Startseite
Winterreisen
Winterreisen

 

Villa Hubertus
Villa Hubertus

Bergwandertouren

Seentour im Salzkammergut

Bergwandern von Hütte zu Hütte
für Neulinge wie Kenner!

Wenig fürs Renomée - aber viel fürs Herz! Relativ unbekannt, aber “vom Feinsten”! Einsame Pfade, die noch nicht ausgetreten, Hütten, die noch voller Romantik sind. Wir kennen die Besten! Faszination Bergwandern: Seltene Zirbenwälder, blühende Bergwiesen, Alpenrosen, kristallklare Seen, Murmeltiere, Gemsen & Steinböcke, alte Schmugglerpfade, gewaltige Felsmassive. Für Neulinge wie Kenner!


Seentour im Salzkammergut - Bild 1

Dia-Show mit Bildern der letzten Touren!

Tourenplanung 2018 & 2019:

1. Tag

Abends erwartungsvoller Treff auf dem Bahnsteig. Im Abteil mundet der hervorragende Begrüßungssekt. Die erste Scheu verfliegt. Dann kommt die Müdigkeit und entspannt geht es im Liegewagen den Bergen entgegen mit der Gewißheit auf wunderschöne Seen, Berge und Natur und eine herrliche Woche Bergwandern mit erstaunlich netten Menschen.

2. Tag

Busfahrt. Ins Strandcafe an traumhaftem Bergsee. Baden mit Blick auf den Dachsteingletscher, relaxen, dann "wird’s ernst mit Bergwandern". Hinauf durch Wald mit Blick auf Trisselwand, schwindenden Altaussee, Dachsteinmassiv. Über Almwiesen zur Hütte (5-6 Std., 1660 m). Erschöpft. Herzlicher Empfang! Gemütliche Runde. Wie das Essen mundet!


Seentour im Salzkammergut - Bild 2

3. Tag

Viele Gipfel (Redender Stein, Rinnerkogel, Gr. Woising ...), Zauberwald und Wildensee ringsum. Raum für Ruhe und Natur - Begeisterung! Je nach Geschmack: Kürzere oder längere Bergwanderung, Gipfelbesteigung, Rast an schöner Hütte oder traumhaften Bergsee. Abends vorzügliches Essen auf der Sonnenterrasse. Spaß und Spiel, Livemusik oder Massagekurs?

4. Tag

Abschied - Dank für die liebevolle Bewirtung! Zur Wollgraslacke (Akelei, Trollblume, Seidelbast), Ablaßbühel, Salzofenstock (urzeitliche Bärenhöhle). Knuffige Hütte am Elmsee (Gehzeit 5-6 Std.). Erfrischung im kühlen Naß. Köstlicher Kuchen, Entspannung beim Sonnenuntergang.

5. Tag

Spannender Aufstieg zum Rotgeschirr (2270 m), erste Schneefelder, ein Stück Seil für sicheren Halt, Gemsen, Gipfelglück! Oder: Zu den idyllischen Langangseen! Zurück in die urige Hütte in ausgelassener Stimmung.


Seentour im Salzkammergut - Bild 3

6. Tag

Faszinierend und fordernd - Bergwandern vom Feinsten! Felswüste, von Erosion und Spaltenfrost tausender Jahre zerfressen, einer Mondlandschaft gleich. Zum Rotkogel- und Temelbergsattel - am Hohen Priel (2515 m) vorbei. Ein Naturschauspiel sondergleichen! Nach ca. 7 Std. die Klinserscharte und (endlich!) das Prielschutzhaus. Heißhunger!


Seentour im Salzkammergut - Bild 4

7. Tag

Abstieg. Blick auf die gewaltige Spitzmauer. Bad unterm rauschenden Wasserfall im türkisgrünen Bassin! Busfahrt. Schweißtreibend und wildromantisch den historischen Salzschmugglersteig bergan. Zirbenschnaps, Bad im Schwarzensee und leichter Weg mit tollen Ausblicken (Steirer See mit „Südseeinseln"). Abends berauscht auf der Terrasse: "Grimming" und "Sturzhahn" erglühen im Sonnenuntergang!

8. Tag

Perfekter Ausklang: Schwimmen im Steirer See, picknicken, faulenzen. Im Lift nach Tauplitz. Oder: Bummel duch Salzburg.
Abschiedsfeier im Abteil. Mit frischer Kraft und neuen Freunden heimwärts.


Mit der Bestätigung erhaltet Ihr die Checkliste. Letzte Infos, Treffpunkt und ggf. Fahrkarte für diese wunderschöne Bergwandertour gibt’s 4 bis 7 Tage vor Reisebeginn.


Kurs Termine Preis/SUN-Club Anzahlung
BW 3 11.08. - 18.08.18 899,- / 889,- 225,-
BW 3 03.08. - 10.08.19 919,- / 909,- 225,-

Die Leistungen:

Bahn/Liege/Zuschläge, für die Tour nötige Bus-, Taxi- und Seilbahntransfers, 6 x Halbpension auf den Hütten, Führung.


Druckversion aufrufen Hier steht Ihnen eine Druckversion dieser Reise mit allen Reisedaten zur Verfügung.